09097 64 23 76

Supboards

Stand-up-Paddling hat in den letzten Jahrzehnten in den Deutschland und im Ausland einen Popularitätsschub erfahren.

Stand-up-Paddling hat seine Wurzeln auf Hawaii, wo es schon seit Jahrhunderten existiert und traditionell als Hoe he’enalu bekannt ist. Professionelle Surfer wie Rick Thomas und Kai Lenny haben viel dazu beigetragen, den Sport zu fördern. Rick brachte den Sport fast ausschließlich in Kalifornien ins Rampenlicht, als er eine Anhängerschaft gewann. Während Prominente experimentieren und professionelle Athleten es ausprobieren, kommt SUP aus dem Verborgenen und in die Augen der traditionellen sup board auf watersports4fun.com

Stand-up-Paddle-Boards sind größer als das durchschnittliche Surfbrett.

Es ist wegen des SUP-Boards und seiner Größe, dass der Sport so vielseitig ist. Die Boards können in fast allen offenen Gewässern eingesetzt werden. Sie eignen sich sowohl zum Surfen auf den Wellen als auch zum Genießen ruhigerer Gewässer. Neben dem Surfen auf den Wellen des Ozeans werden die Boards auch gerne auf Seen und Flüssen eingesetzt und auf den Wellen hinter Booten gefahren. Jedes Jahr finden auf der ganzen Welt Rennen statt, bei denen die Teilnehmer weite Strecken auf ihren Stand-Up-Paddle-Boards zurücklegen.

Die Designs der SUP-Boards haben sich im Laufe der Jahre mit dem Sport weiterentwickelt.

Die ersten Boards, die für Verbraucher verfügbar waren, wogen fast 120 Pfund und waren fast 15 Fuß lang. Als Technologien verfügbar wurden, kamen neue Boards heraus. SUP-Board-Händler können heute Boards von 9 Fuß bis 15 Fuß anbieten, im Preisbereich von $600 bis $3000 für maßgefertigte SUP-Boards. Ursprünglich wurden sie aus massivem Holz hergestellt, dann entwickelten sie sich zu einer hohlen Form. Heute werden sie aus Fiberglas oder Epoxidharz hergestellt, das einen Polystyrolschaumkern umgibt. Dies ermöglicht die perfekte Mischung aus Größe, Form und Gewicht. SUP-Boards in Deutschland werden mit einem hohen Standard hergestellt wie der aqua marina fusion sehr popular ist gewurden, der die nationalen Erwartungen erfüllt und übertrifft.

Da SUP mehr Aufmerksamkeit erhält, wird erwartet, dass der Sport weiter wachsen wird

Es wird erwartet, dass sich die Fangemeinde aufgrund des Spaßes und der Vielseitigkeit des Sports vergrößern wird. Sowohl erfahrene Surfer als auch Neulinge im Wassersport können die Aspekte von SUP genießen. Mit einer Aktivität für jeden, wird SUP bald eine solide Basis in den Vereinigten Staaten finden.

  • Panga Surf ist mit seinen einzigartigen und exklusiven Stand-Up-Paddle-Board-Designs der Zeit voraus. Sie bedienen sowohl die Bedürfnisse von Anfängern, die ein Einsteiger-SUP-Board-Paket suchen, als auch von Experten, die das ultimative, schnelle Paddle-Board mit der neuesten Graphit-Technologie suchen. Da Panga Surf ihre eigenen Boards herstellt, bieten sie maßgeschneiderte SUP-Boards an, die speziell auf die Bedürfnisse des einzelnen Surfers zugeschnitten sind.
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram